Methoden um schneller braun zu werden.

Schneller braun werden – Nur Wie?tanga-109155_640

 

 

 

Schnell braun werden …


 

… im Solarium

Die durchschnittliche Sonnenscheindauer in Deutschland im Jahr 2014 betrug 1.600 Stunden. Da liegt der gang ins Solarium nahe. Doch: Ist der Solariumgang gesundheitsschädlich? Hier gehen die Meinungen der Wissenschaftler auseinander und als potenzieller Anwender ist man verunsichert. Mehr zu diesem Thema finden sie HIER. Wenden Sie in jedem Fall Produkte an, die den Bräunungsvorgang beschleunigen und die Haut wieder besänftigen können. Unsere Meinung ist es besser auf andere Bräunungsbeschleuniger zurückzugreifen. Mehr dazu HIER! 

 

… in der Sonne

diese Methode ist die natürlichste und liegt natürlicherweise nahe. Durch diese Methode müssen Sie keine Angst vor bösen Überraschungen haben, Sie erwartet eine angenehme Bräune, welche für ein Wohlbefinden und Ausgeglichenheit sorgt. Heutzutage gilt Blass als krank, Bräune als gesund und frisch. Im Folgenden ein paar Tipps wie Sie den Bräunungsvorgang in der Sonne beschleunigen können:

  • Sonnencreme mit Carotin: Die Haut wird zum Einen vor Sonnenbrand geschützt und zum Anderen noch schneller braun.
  • Sprühen Sie sich Wasser auf die Haut: Durch die Reflexion der Sonne – bedingt durch die Wassertropfen – beschleunigt sich der Bräunungseffekt. ACHTUNG: Es kann dadurch natürlich auch schneller zu Verbrennungen der Haut kommen.
  • Reiben Sie sich Oliven- oder Sonnenöl auf die Haut: Diese Methode wirkt ähnlich wie die Vorherige. Zudem bringt das Öl noch einen pflegenden Effekt mit sich und spendet Feuchtigkeit.
  • Nehmen sie täglich ein Glas Karottensaft zu sich. Mehr dazu in unserem Beta-Carotin Artikel.

 

Diese Produkte helfen Ihnen in der Sonne schneller braun zu werden:

Garnier Ambre Solaire Delial Tiefbraun Bräunungsöl

Bräunungsöl, das pflegt und glättet die Haut. Es verleiht der Haut Glanz und Geschmeidigkeit, verbunden mit Kokosduft.

Nivea Sun Carotin Sonnenmilch mit LSF 6

Pflegt und schützt vorgebräunte Haut ideal und verleiht gleichzeitig eine intensive und gleichmäßige Tiefenbräune.

 

… durch Bräunungsbeschleuniger

Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema HIER zusammengefasst.

 

…mit einem Oberkörperbräuner

Hier gelten natürlich auch alle Bedenken, die schon weiter oben im Artikel, beim Solarium geäußert wurden. Wir wollten Ihnen dieses Gerät trotzdem nicht vorenthalten. Die Anwendung ist denkbar einfach: Der Oberkörperbräuner wird mittels Stecker in die Steckdose gesteckt und ist sofort einsatzbereit. Durch eine Zeitschaltuhr kann bestimmt werden, wie lange der Bräunungsprozess von statten gehen soll. Beides, der Anschaffungspreis und auch die Wattzahl, also im Endeffekt der Stromverbrauch, hält sich in Grenzen. Als Ergebnis hat man eine gleichmäßige, natürliche und schöne Bräune.

Efbe-Schott Oberkörpersolarium